antizipative Passiva

antizipative Passiva npl (obs) RW accrued expense, accrued expenses, accrued liabilities, accrued charges (z. B. Aufwendungen, die erst nach dem Bilanzstichtag zu Ausgaben führen; nach § 250 HGB handels- und steuerrechtlich als ‚sonstige Verbindlichkeiten’ = ‚other liabilities’ auszuweisen; i.e. expenses that have been incurred within a given accounting period but not yet paid)
* * *
npl 1. <Bank> accrued charges; 2. <Rechnung> accruals, accrued expense, accrued expenses
* * *
antizipative Passiva
accrued payables (US)

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • antizipative Posten der Rechnungsabgrenzung — früher Bezeichnung für Bilanzpositionen zur rechnungsmäßig richtigen Abrechnung von ⇡ Aufwendungen (antizipative Passiva) und ⇡ Erträgen (antizipative Aktiva) des abgeschlossenen ⇡ Wirtschaftsjahres, die erst nach dem Bilanzstichtag zu Ausgaben… …   Lexikon der Economics

  • Rechnungsabgrenzung — 1. I.w.S.: Die zeitliche Zuordnung der Einnahmen und Ausgaben eines Betriebes zur Ermittlung des Periodenerfolges. Je nach den angewandten Abgrenzungskriterien bestimmt sich danach direkt der Inhalt der Aufwands und Ertragspositionen… …   Lexikon der Economics

  • passive Rechnungsabgrenzung — Position auf der Passivseite der ⇡ Bilanz. Zu unterscheiden: (1) Transitorische Passiva (passive Rechnungsabgrenzungsposten, § 250 II HGB); Geschäftsvorfälle, die vor dem Bilanzstichtag zu einer Einnahme geführt haben, aber Ertrag für eine… …   Lexikon der Economics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.